home     projekte     buero     ©     kontakt
 
Sporthauptschule Neusiedl/See

Eine Stahlbeton-Skelettkonstruktion bildet das tragende Element des Bauwerkes. Die lineare Erschlieungsstruktur der Klassen wird durch grozgige Deckenffnungen ber alle Geschosse sowie die daraus entstehenden Galerien gegliedert. Zwischen Klassentrakt und Mehrzwecksaal ist als Gelenk die Eingangshalle situiert.
Die Mehrzweckhalle ist in Mischbauweise errichtet, Stahltrger bilden die Dachkonstruktion.
Der Schulbau ist fr eine Sporthauptschule mit 16 Klassen und einer Sportfreifachhalle sowie einen Polytechnischen Lehrgang mit 4 Klassen errichtet worden.
Weiters sind Sonderunterrichtsrume wie EDV-Rume, Werkrume, Schulkchen und eine Bibliothek vorhanden.



Details:

Ort: Neusiedl/See
Funktion: Schulbau
Bauzeit: 1995 - 1998
Nfl [m²]: 6.950 m
BRI [m³]: 36.700 m
Gr. Größe: 17.557 m