home     projekte     buero     ©     kontakt
 
Haus B.

Das Wohnhaus ist in der Uferzone des Neusiedler Sees platziert und zeichnet sich durch seine auergewhnliche Lage mitten im Schilfgrtel, umgeben von zwei Wasserstraen aus. Der Auftragsgeber ist Musiker und begeisterter Wassersportler diese zwei Attribute flieen in die funktionalen Ansprche des Hauses und seine Auenanlagen ein. Ein grozgiges Atrium und im Erdgescho ein nur durch Mbel und eine freie Sichtbetonstiege zonierter grozgiger Raum lsst Platz fr Feste und Hauskonzerte. Im Obergescho stellt vor allem der Glaserker des Schlafzimmers den Bezug zur Schilflandschaft her und ermglicht den freien Blick auf den Sonnenuntergang an den Ufern des Neusiedler Sees.
Das lang gestreckte Gebude teilt sich in drei Bereiche: Carport, Innenhof und Wohnbereich. Die Stege erinnern an die Reling eines Schiffes. Durch die Abtreppung der Steganlagen wird der See noch mehr in den Auenanlagen integriert.
Der Basisbaukrper, also das Erdgescho, ist aus Stahlbeton, verkleidet mit einer zweischaligen Sichtbetonwand. Das daraufgesetzte Obergescho wurde als Holz-Riegel-Konstruktion mit teils vorgefertigten Elementen ausgefhrt.
Die patinierte Zink-Blech-Fassade des Obergeschoes harmoniert mit den grozgigen Glasflchen und dem Sichtbeton.



Details:

Ort: Neusiedl/See
Funktion: Einfamilienhaus
Bauzeit: 11.2003 - 12.2004
Statik: Gmeiner Haferl
Nfl [m²]: 190 m
BRI [m³]: 823 m
Gr. Größe: 1.093 m