home     projekte     buero     ©     kontakt
 
Kindergarten Marz

EIN ORT ZUM WOHLFHLEN

Der Kindergarten mit Krippe, Hort und Seniorentreff befindet sich stlich der Kirche
und Aufbahrungshalle der Gemeinde Marz. Das Gebude weist eine uerst
kompakte Form auf, wobei eine Sichtbeziehung von der Aula und Foyer zu Kirche
und Ortskern symbolisch hergestellt wird.

Ein wesentlicher Bestandteil des Entwurfs ist eine gleichwertige Orientierung aller Gruppenrume nach Sden, mit direktem Zugang zum Garten.

Das Herzstck des Kindergartens, mit multifunktioneller Nutzung, ist die Aula, um die
alle wesentlichen Rume des Projektes gruppiert sind.
Dieser Zentralraum kann als Indoor-Spielzone bzw. Auslauf genutzt werden, zur Ausstellung der einzelnen Gruppen, Gestaltungsmglichkeit fr groe Feste, wie Weihnachten, Ostern, Laternenfest, etc, Elterntreff, Begegnung mit Knstlern (Lesung, Ausstellung) kurzum ein verwandelbarer Veranstaltungsbereich.
Die Aula wird unter anderem optisch als auch akustisch durch ansprechende, bunte Filzhighlights im Bereich der Lamperien aufgewertet. Diese Elemente finden sich in den Gruppenrume, in der jeweils dem Raum zugeordneten Farben, wieder.

Das bepflanzte Atrium, ebenfalls an die Aula angeschlossen, belichtet und spiegelt den Ablauf der Jahreszeiten wieder. Das Atrium bzw. die offenen Garderoben ermglichen den Sichtbezug ins Freie.

Hort und Seniorentreff haben beide getrennte Eingnge und sind ber den Essbereich mit dem Kindergarten verbunden.

Alle Gebudeteile sind im Niedrigenergiehaus Standard geplant.





Details:

Ort: Marz
Bauherr: Gemeinde Marz
Funktion: Kindergarten, Hort, Krippe, Seniorentreff
Bauzeit: Sept. 2011-Dez. 2012
ÖBA: Baumanagement Grath gmbH
Mitarbeiter: Hans Peter Halbritter, Stefanie Ager, Peter Pschill, Andreas Sommer
Statik: Woschitz Engineering ZTGmbH
Nfl [m²]: 1.280m Kindergarten mit Hort und Krippe, 106m Se